Deutsche Bahn AG




Projekte, die in der Öffentlichkeit stattfinden haben einen hohen Stellenwert. Die Deutsche Bahn AG und die Lebenshilfe Wuppertal entschieden sich, einem von der Öffentlichkeit stark freguentierten Knotenpunkt ein attraktives Aussehen zu geben. Durch diese Massnahme wurde ein Zeichen gesetzt – gegen Graffitischmierereien und für Kunst am Bau. Die Wandgestaltung fand schon während des Entstehens große Anerkennung und viel Lob. Es entstanden Gespräche zwichen Passanten und den Künstlern in denen auf die Lebenshintergründe aufmerksam gemacht wurde.