Senioren-Handwerkerstatt 

Dieses Angebot richtet sich speziell an ältere Männer in Seniorenhäusern. Oft ist es so, dass Männer in der Vergangenheit zu Hause oder im Beruf handwerklich gearbeitet haben. Dieses Potential liegt im Alter oft brach. Es ist zu beobachten, dass Männer den Besuch eines Handwerkers interessiert beobachten. Sie sind zur Stelle, wenn es im Haus etwas zu reparieren gibt. Sei es der Installateur, der Schreiner oder der Hausmeister, der sich an die Arbeit macht.

In entspannter Atmosphäre können "Männer unter sich" dem Handwerkern hingeben. Man kann gemeinschaftlich an einer Sache arbeiten oder etwas für sich erschaffen. Dies kann zum Beispiel ein Vogelhäuschen sein, dass dann später im Garten oder auf dem Balkon hängt oder ein Windspiel, dass Freunde oder Verwandte zum Geburtstag geschenkt bekommen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Am Ende eines Tages etwas geschafft zu haben gibt ein gutes Gefühl – Mann kann noch was!

Dieses Angebot fördert und fordert die Männer in ihrem Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl. Es stärkt Ressourcen wie eigenständiges Denken, Feinmotorik, Teamarbeit, Rücksichtnahme, Kreativität – kurzum die Lebensqualität!